Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spicht beim Deutschen Pflegetag

Den Pflegealltag konkret verbessern: Jens Spahn ist Schirmherr des Deutschen Pflegetags 2019

Berlin, 22. Oktober 2018. Der Pflege eine Stimme zu geben, ist ein Kernziel des Deutschen Pflegetags, der vom 14. bis 16. März 2019 bereits zum sechsten Mal in Berlin stattfindet. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn übernimmt für 2019 erneut die Schirmherrschaft und unterstreicht damit die Bedeutung, die das Thema Pflege – und der Pflegetag als führender Fachkongress – für Politik und Gesellschaft hat.

„Können wir darauf vertrauen, ‚gepflegt in die Zukunft‘ zu gehen? Das Motto des 6. Deutschen Pflegetages bietet genau ein Jahr nach dem Amtsantritt der Bundesregierung Gelegenheit für eine Zwischenbilanz“, schreibt Minister Spahn in seinem Grußwort zum Kongress. Es gebe heute ein breites öffentliches Bewusstsein dafür, dass sich die Arbeitsbedingungen in der Pflege verbessern und die Attraktivität des Pflegeberufes gesteigert werden müssten. „Mit der Umsetzung des Pflege-Sofortprogramms im Pflegepersonalstärkungsgesetz sind wir dabei, dem breiten Problembewusstsein auch konkrete Verbesserungen im Alltag der Pflegekräfte folgen zu lassen. Auch die neue Ausbildung ab dem Jahr 2020 wird den Beruf spürbar verändern und attraktiver machen“, betont er.

Der Deutsche Pflegetag ist eine jährliche Veranstaltung des Deutschen Pflegerats e. V. (DPR) und der Schlüterschen Verlagsgesellschaft. Unter dem Motto „Gepflegt in die Zukunft – JETZT“ werden vom 14. bis 16. März 2019 erneut rund 10.000 Interessierte in der STATION in Berlin erwartet, die sich in hochkarätigen Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen und Workshops austauschen. Eine Fachausstellung informiert zudem über die neuesten Trends und Themen in der Branche.

Themen, die die Pflege bewegen

Das Kongressprogramm spricht die Altenpflege und alle Bereiche der Gesundheits- und Krankenpflege gleichermaßen an: Management, Pflegefachkräfte, Pflegenachwuchs und Pflegeinteressierte finden auf sie zugeschnittene Schwerpunkte. Top-Themen für den Deutschen Pflegetag 2019 sind:

  • Wie werden wir morgen arbeiten? Neue Versorgungsformen, neue Arbeitsplätze.
  • Gibt es einen Ausweg aus der demografischen Falle? Die Pflege soll es nun richten.
  • Wird jetzt alles gut? Die Umsetzung der Pflegeberufereform.
  • Wie Pflege weiterentwickeln? Professionalisierung vs. Gleichmacherei auf niedrigem Niveau.
  • Wie viel Geld darf man mit der Pflege verdienen? Chancen und Risiken der freien Marktwirtschaft.

Von internationalen Erfahrungen profitieren

Der Deutsche Pflegetag blickt über den Tellerrand, um Ideen und Impulse für die Weiterentwicklung der Branche zu finden. Erstmals wird der Kongress daher 2019 ein Partnerland haben: Die Wahl fiel auf China. Das Reich der Mitte entwickelt derzeit Strukturen, um seinen Menschen endlich überall Zugang zu medizinischer Versorgung zu verschaffen. Ohne pflegerisches Know-how wird dieser Kraftakt nicht gelingen. Wie sich China dieser Aufgabe stellt, erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Deutschen Pflegetag 2019.

Alle Details zum Deutschen Pflegetag, das Programm und der Online-Ticketbuchung stehen stets aktuell auf https://deutscher-pflegetag.de – hier ist auch die Anmeldung für den kostenlosen Newsletter möglich.

Das Logo des Deutschen Pflegetags 2019

Über die Schlütersche

Das Themenfeld Gesundheit und Pflege gehört zu den Kernkompetenzen der Schlüterschen Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG: Das Portfolio umfasst in den Verlagsprogrammen Schlütersche Pflege und Brigitte Kunz Verlag eine Vielzahl von Pflegemedien für die Praxis mit dem Schwerpunkt auf Fachbüchern, dem Online -Portal pflegen-online.de, dem Magazin der Pflegekammer Rheinland Pfalz. Das Tochterunternehmen Carry-On Trade Publishing GmbH ist im Bereich digital Publishing aufgestellt. Das Angebot im Bereich Gesundheit und Pflege wird mit der Produktlinie sgp (Sozial-, Gesundheits- und Pflegewirtschaft) erweitert.

Die Schlütersche hat langjährige Erfahrung in der Organisation von Fach-Veranstaltungen, Kongressen und Messen. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Pflegerat e. V. veranstaltet das Unternehmen seit 2015 den Deutschen Pflegetag – den führenden Fachkongress im Bereich Pflege in Deutschland.

Die Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG ist ein Mediendienstleister für mittelständische Unternehmen. Für ihre Kunden entwickelt die Schlütersche Werbe- und Marketingkonzepte – digital, in Print oder crossmedial, alles aus einer Hand.

Pressekontakt Schlütersche

Christiane Pitschke
Unternehmenskommunikation
pitschke@schluetersche.de
Telefon: 0511 8550-8355

Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Hans-Böckler-Allee 7
30173 Hannover
https://www.schluetersche.de

von Olaf Schulz