Die Teilnehmer des World Skills Germany Wettbewerbs.

Schlütersche unterstützt Team Hannover bei World Skills

Als Unterstützer des Events ist die Schlütersche Mediengruppe stolz auf ihre hannoverschen WorldSkills-Teilnehmer! Bei den deutschen Meisterschaften der Berufe holte Dominique Oppermann Gold im Bereich Webdesign und Development!

Vom 23. bis 25. Oktober 2018 fanden  bei der Heidelberger Druckmaschinen AG in Wiesloch die World Skills Germany statt. Auch Mona Lange, Antonio Groß, Dominique Oppermann und Fabian Schmider aus Hannover nahmen als Nachwuchstalente der Multi Media Berufsbildenden Schule (MMBbS) am Wettbewerb teil. Dominique Oppermann erzielte den ersten Platz als Webdesigner und -developer.  Die Schlütersche Mediengruppe als Pate der World Skills Germany unterstützte die Teilnahme.

Dominique musste in seiner Kategorie in den Bereichen server- und clientseitige Programmierung, Gestaltung mittels CSS sowie in grundlegenden Konzepten des Webdesigns und CMS überzeugen. „Im Wettbewerb konnte ich neue Erfahrungen über meine Arbeit, insbesondere unter Zeitdruck, sammeln. Vor allem der Austausch mit den anderen Teilnehmern war toll!“, fasst Dominique seine Eindrücke der World Skills Germany zusammen.

Auch Tanja Otte, Studienrätin bei der MMBbS, empfindet die World Skills in Wiesloch als sehr wertvoll: „Diese Art von Wettbewerb fördert die Motivation der Auszubildenden. Für uns als Berufsschule sind diese Events zudem eine tolle Möglichkeit, den hohen Anspruch an unsere Einrichtung und unsere Ausbildungsstandards zu präsentieren. Die Schlütersche ermöglicht uns durch ihre Unterstützung die Teilnahme an so einem gelungenem Wettbewerb.“

Dominique Oppermann holt Gold im Bereich Webdesign
von Dorothea Meyer