Neuer humboldt-Selbstcoachingratgeber: Raus aus der narzisstischen Beziehung

Ein Ratgeber, der nicht nur informiert, sondern konkret erklärt, wie der Ausstieg aus einer narzisstischen Beziehung gelingt. Für alle, die sich nicht in der Lage sehen, ihre schmerzhafte Beziehung zu beenden.

Wenn aus Liebe Unglück wird

„Geh doch einfach! Trenn dich jetzt endlich von diesem Idioten und dann ist alles gut.“ Für Außenstehende, Freunde und Verwandte ist das leicht gesagt, doch wer in einer narzisstischen Beziehung steckt, findet oft nur schwer einen Ausweg oder die Stärke, die toxische Partnerschaft zu beenden. Katja Demming hat selbst Erfahrungen mit toxischen Beziehungen gemacht und ist heute Expertin für den Ausstieg aus narzisstischen Partnerschaften.

Raus aus der narzisstischen Partnerschaft – zurück in die Stärke!

Eine gesunde Partnerschaft besteht aus einem liebevollen Verständnis füreinander. Beide Partner respektieren, achten und lieben sich. Auch Neugier für den anderen und ein Blick für seine Bedürfnisse und Gefühle gehören dazu. Mit feinem Gespür und Einfühlungsvermögen sind beide so in der Lage, sich Nähe zu geben und zu unterstützen. In destruktiven Beziehungen hingegen können sich starke, selbstbewusste Menschen in hilflose Schoßhündchen verwandeln. Sie geben sich völlig auf und versuchen, dem anderen alles recht zu machen. Warum das so ist, was die eigene Kindheit damit zu tun haben könnte und an welchen anderen Merkmalen destruktive Beziehungen zu erkennen sind, erklärt Katja Demming im ersten Teil ihres Buches “Raus aus der narzisstischen Beziehung“.

Wie man sich aus destruktiven Beziehungen befreit und heilen kann

Im zweiten Teil des Ratgebers zeigt die Autorin in 5 Schritten, wie es gelingt, sich aus einer narzisstischen Beziehung zu befreien. Sie gibt hilfreiche Tipps für die Trennung, aber auch für die Zeit danach: Was ist beim Umgang mit dem Ex-Partner zu bedenken, falls er sich nicht ganz vermeiden lässt? Wie lassen sich alte Denkmuster durchbrechen und die innere Stärke wiederfinden? Wie gelingt ein guter Start in die Zukunft und wie vermeidet man es, alte Fehler zu wiederholen?

Die Autorin

Katja Demming ist Psychologische Beraterin und Mentorin für innere Stärke in eigener Coaching-Praxis. Mit ihrem Podcast Endlich ich! erreicht sie weit über hunderttausend Hörerinnen und Hörer. Als Expertin für narzisstische Beziehungen hält sie Vorträge, Seminare und Workshops, um Menschen aus ihrem toxischen Umfeld zu befreien und sie auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes, freies und glückliches Leben zu unterstützen.

Katja Demming

Hier klicken, um das Pressematerial herunterzuladen
(Coverabbildung, Titelinformation, Autorenfoto, Selbstreflektierende Fragen, Red Flags: 20 Anzeichen für narzisstische Menschen)

Ansprechpartnerin für Rezensionsexemplare und weitere Informationen:

Melanie Asche
Kommunikationsmanagerin humboldt Ratgeber
asche@humboldt.de
Telefon 0511 8550-2562

Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Postanschrift: 30130 Hannover
Adresse: Hans-Böckler-Allee 7, 30173 Hannover

www.humboldt.de