Kleintierpraxis

Die Kleintierpraxis ist das offizielle Journal der Deutschen Gesellschaft für Kleintiermedizin (DGK-DVG) und der Fachgruppe Chirurgie der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft (DVG). Sie bietet klinisch tätigen und praktizierenden Tierärzten einen fundierten Einblick in die aktuellen Entwicklungen des Fachgebietes.

Kleintierpraxis

Themen: fundierte Fachinformation „Wissenschaft für die Praxis“, Praxisnahe Originalarbeiten, Fallberichte und Übersichtsarbeiten, gesicherte Ergebnisse klinisch-wissenschaftlicher Arbeiten für die tierärztliche Praxis, klinische Erfahrungen international renommierter Spezialisten, aktuelle Berichte aus der internationalen Fachliteratur, Forschungsberichte aus Praxis, Labor und Industrie, Informationen aus der Industrie, je Ausgabe ein Fachartikel mit Fragebogen für die ATF-anerkannte Fortbildung

Zielgruppe: Kleintiermediziner in Klinik und Praxis, Studierende, junge Tierärztinnen und Tierärzte in der Fort- und Weiterbildung

Erscheinungsweise: 12 Ausgaben im Jahr

Verbreitete Auflage: 3.458 Exemplare (IVW-geprüft)

Das sollten Sie wissen: Die Kleintierpraxis ist das offizielle Journal der Deutschen Gesellschaft für Kleintiermedizin (DGK-DVG) und der Fachgruppe Chirurgie der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft (DVG). Abonnenten können die Beiträge auch online im Facharchiv auf www.vetline.de recherchieren.


ATF-anerkannte interaktive Fortbildung

In jeder Ausgabe ist ein Fachartikel mit Fragebogen für die ATF-anerkannte Fortbildung veröffentlicht. Die interaktive Fortbildung in der Kleintierpraxis wird von der Akademie für tierärztliche Fortbildung (ATF) mit einer ATF-Fortbildungsstunde anerkannt. Zusätzlich erkennen die Sächsische Landestierärztekammer und die Landestierärztekammer Thüringen die interaktive Fortbildung für ihre Fortbildungszertifikate an.

Die Anerkennung von einer Fortbildungsstunde erfolgt gemäß der ATF-Richtlinien. Die Teilnahmebescheinigung mit ATF-Anerkennung erhalten die Teilnehmer nach Auswertung des Fragebogens auf dem Postweg. Die Teilnahme ist für Abonnenten der Kleintierpraxis kostenfrei. Nicht-Abonnenten können gegen eine Gebühr von 24,90 Euro teilnehmen.




Gebündelte veterinärmedizinische Kompetenz: Alle zwei Wochen informiert der vetline.de-Newsletter über praxisrelevante Themen, Forschungsergebnisse, Fortbildungsveranstaltungen, wichtige politische Entscheidungen, interessante Bücher und über Neuigkeiten vom Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V. (bpt).