Lisa May von der Schlüterschen übernimmt Amt der Pressesprecherin beim AVP

Lisa May vom humboldt Verlag (Schlütersche Verlagsgesellschaft) hat im Rahmen der Happy Hour des Arbeitskreises Verlags-Pressesprecherinnen und -Pressesprecher e.V. das Amt von Susanne Meinel übernommen.

Lisa May von der Schlüterschen übernimmt Amt der Pressesprecherin beim AVP

Lisa May
Lisa May (Foto: Roland Schneider)

Lisa May vom humboldt Verlag (Schlütersche Verlagsgesellschaft) hat im Rahmen der Happy Hour des Arbeitskreises Verlags-Pressesprecherinnen und -Pressesprecher e.V. das Amt von Susanne Meinel übernommen.

Unsere Kollegin Lisa May engagiert sich im AVP bereits als Leiterin der Regionalgruppe Nord und ist gespannt auf die neuen Aufgaben im Vorstand: „Ich freue mich besonders darauf, die Arbeit des AVP im Vorstand aktiv mitzugestalten und das Netzwerk noch bekannter zu machen.“

Die nächste Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen findet im Vorfeld der AVP-Jahrestagung 2018 am 2. Februar 2018 im Europahaus in Wien statt. Dort wird sich Lisa May ebenso wie andere Bewerber auf die Vorstandsämter zur Wahl durch die Mitglieder des Vereins stellen.

Der Förderverein AVP Arbeitskreis Verlags-Pressesprecherinnen und -Pressesprecher e.V. ist eine eigenständige Interessenvertretung von Beschäftigten in Pressestellen und Öffentlichkeitsabteilungen von Verlagen sowie von freiberuflich tätigen Kolleginnen und Kollegen. Hauptaufgabe des AVP ist die Stärkung des Berufsbildes des Verlags-Pressesprechers. In regionalen und überregionalen Treffen fördert der AVP zudem den Erfahrungsaustausch innerhalb dieser Berufsgruppe.

Wir gratulieren Lisa May ganz herzlich zu dieser neuen ehrenamtlichen Aufgabe und wünschen Ihr viel Freude.