Magazin-Premiere beim Deutschen Pflegetag 2017: Praxis-News für Pflegeprofis in PFLEGEKAMMER

Hannover/Berlin/Mainz, 28. März 2017. Die bundesweit erste Landespflegekammer hat ab sofort ein offizielles Sprachrohr: „PFLEGEKAMMER – Das Magazin der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz“ ist zum Deutschen Pflegetag jetzt erstmalig erschienen. Mit gedruckten und digitalen Ausgaben informiert der Titel künftig sechs Mal im Jahr professionell Pflegende über Aktuelles aus Pflege, Gesundheitspolitik, Recht, Fort-, Aus- und Weiterbildung sowie Praxis-Anwendungen.

Magazin-Premiere beim Deutschen Pflegetag 2017: Praxis-News für Pflegeprofis in PFLEGEKAMMER

Hannover/Berlin/Mainz, 28. März 2017. Die bundesweit erste Landespflegekammer hat ab sofort ein offizielles Sprachrohr: „PFLEGEKAMMER – Das Magazin der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz“ ist zum Deutschen Pflegetag jetzt erstmalig erschienen. Mit gedruckten und digitalen Ausgaben informiert der Titel künftig sechs Mal im Jahr professionell Pflegende über Aktuelles aus Pflege, Gesundheitspolitik, Recht, Fort-, Aus- und Weiterbildung sowie Praxis-Anwendungen. Eines der Highlights der Premieren-Ausgabe: In einem der ersten Interviews seit Bekanntgabe seines Karriereendes diskutiert der erfolgreiche Fußball-Profi und Weltmeister Philipp Lahm mit zwei Fachkräften aus dem Pflegebereich über die Bedeutung und das Selbstverständnis der Pflege sowie die Relevanz einer Pflegekammer für die beruflich Pflegenden.

Die Landespflegekammer Rheinland-Pfalz ist Mitherausgeber des Magazins, das von der Schlüterschen Verlagsgesellschaft und Carry-On Trade Publishing (COTP) verlegt wird. Künftige Ausgaben erscheinen in Print unter dem Titel „PFLEGEKAMMER KOMPAKT“ alle zwei Monate und werden direkt an die Mitglieder der Pflegekammer versendet. Ergänzend dazu gibt es sechsmal im Jahr „PFLEGEKAMMER interaktiv“ als digitale Variante, die die Inhalte der Kompaktausgabe fortsetzt und anreichert – mit Videos, Podcasts, Reportagen, Checklisten, Downloads und vielem mehr. Diese digitale Ausgabe ist für Smartphones, Tablets, Notebook bzw. Desktop-PC gleichermaßen optimiert.

„Mit PFLEGEKAMMER – das Magazin bereiten wir aktuelle pflegerelevante Themen und pflegepolitische Entwicklungen so auf, dass unsere Leserinnen und Leser den größten Nutzen für die Praxis daraus ziehen“, beschreibt Kerstin Werner, Projektmanagerin Pflegemedien der Schlüterschen, die Ausrichtung des Titels. „Durch die Veröffentlichung der Inhalte sowohl für Print als auch Online stellen wir dabei sicher, dass die Pflegenden die Inhalte so konsumieren können, wie und wann es am besten in ihren individuellen Berufsalltag passt“, ergänzt Nadine Steinmetz, Mitglied der Geschäftsleitung bei COTP.

Pressefoto Start PFLEGEKAMMER
Dr. Markus Mai präsentiert PFLEGEKAMMER beim Deutschen Pflegetag 2017
Deutscher Pflegetag / Meike Kenn

Und Dr. Markus Mai, Präsident der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz, sagt über PFLEGEKAMMER: „Wir haben ein Magazin entwickelt, das sowohl digital als auch im Druckformat erscheint, eine moderne Optik hat und ein breites Themenspektrum abbildet. Damit setzen wir uns bewusst von den amtlichen Mitteilungsblättern anderer Heilberufskammern ab und schaffen für unsere Mitglieder einen deutlichen und zukunftsfähigen Mehrwert.“

Im Rahmen des Deutschen Pflegetags 2017, der vom 23. bis 25. März in Berlin stattfand, wurde das Magazin PFLEGEKAMMER den bundesweiten Besuchern dieses führenden Branchenkongresses vorgestellt. Die digitale Version der Erstausgabe ist jetzt abrufbar unter www.pflegekammer-rlp.de.

Über die Schlütersche

Die Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG ist ein Mediendienstleister für mittelständische Unternehmen. Für ihre Kunden entwickelt die Schlütersche Werbe- und Marketingkonzepte – digital, in Print oder crossmedial, alles aus einer Hand.

Das Themenfeld Gesundheit und Pflege gehört zu den Kernkompetenzen der Schlüterschen: Das Portfolio umfasst in den Verlagsprogrammen Schlütersche Pflege und Brigitte Kunz Verlag eine Vielzahl von Pflegemedien für die Praxis mit dem Schwerpunkt auf Fachbüchern. Darüber hinaus ist der Verlag am Service-Portal pflege.de und am digitalen Verlag Carry-On Trade Publishing GmbH beteiligt.

Die Schlütersche hat langjährige Erfahrung in der Organisation von Fach-Veranstaltungen, Kongressen und Messen. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Pflegerat e. V. veranstaltet das Unternehmen seit 2015 den Deutschen Pflegetag – den führenden Fachkongress im Bereich Pflege in Deutschland.

Über Carry-On Trade Publishing

Carry-On Trade Publishing ist ein rein digitales Medienhaus mit Sitz in Berlin. Mit unseren Publikationen sprechen wir die unterschiedlichen Leserinnen und Leser aus den Bereichen professionelle Pflege, pflegende Angehörige und pflegeinteressierte Best Ager an. Bekannte Themenfelder wie „Pflege, Gesundheit und Gesunderhaltung“ neu zu denken und Inhalte zu entwickeln, die den Informationsaustausch zwischen den Zielgruppen fördern und in Summe für eine höhere Aufgeklärtheit im Kontext Pflege und Gesundheit sorgen, ist unser Ziel.

Pressekontakt Schlütersche

Hanne Jungclaus
Leitung Unternehmenskommunikation
jungclaus@schluetersche.de
Telefon: 0511 8550-2447

Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Hans-Böckler-Allee 7
30173 Hannover
www.schluetersche.de

Pressekontakt Carry-On Trade Publishing GmbH

Antonia Sutter
Geschäftsführerin PR & Marketing
Antonia.sutter@carry-on-trade-publishing.com
Telefon: 0179 7497965

Carry-On Trade Publishing GmbH
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
www.carry-on-trade-publishing.com