Niedersachsens beste Schülerzeitungen

Erstmalig war die Schlütersche als Sponsor beim JuniorenPressePreis dabei und zeichnete drei Schülerzeitungs-Redaktionen aus. Die Preisverleihung fand am Samstag, den 18. Februar 2017 im Prunksaal des Maharadscha im Zoo Hannover statt.

JuniorenPressePreis 2017
Geschäftsführer Stefan Schnieder (Mitte) gratulierte mit Ministerpräsident Stephan Weil und Moderator Philipp Struck den Siegern

Bereits zum 27. Mal suchte der Verband der Niedersächsischen Jugendredakteure e. V. (VNJ) in Kooperation mit dem Niedersächsischen Kultusministerium Niedersachsens beste Schülerzeitungen. Bis zum Jahresende konnten Schüler aus Niedersachsen ihre Zeitungen in sieben verschiedenen Kategorien einreichen und ihr Können unter Beweis stellen. Am Samstag, 18. Februar 2017, wurden die Sieger geehrt.

Die Schlütersche sponserte die Kategorie „Online“ und prämierte drei Redaktionen für ihre herausragenden Online-Schülerzeitungen. In Anwesenheit von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, Schirmherr des JuniorenPressePreises, überreichte Geschäftsführer Stefan Schnieder die Preise und gratulierte dem Nachwuchs. Er zeigte sich begeistert von den professionellen und vielseitigen Zeitungen der Schüler: „Diese Redaktionen sind in vielfältiger Hinsicht ausgezeichnet. Komplexe gesellschaftliche Themen werden hier exakt recherchiert und crossmedial aufbereitet. Als digitales Medienunternehmen erfahren wir täglich, wie wichtig es ist, nicht nur tolle Geschichten zu schreiben, sondern auch spannende Bilder und Videos zu liefern und über die verschiedensten Kanäle zu verbreiten. Der Nachwuchs leistet hier wirklich beeindruckende Arbeit.“

Die folgenden drei Schlüterzeitungen haben in der Kategorie „Online“ gewonnen:

1. Preis: LaurentiNews

2. Preis: SchollZ

3. Preis: Schülerexpress

Die Erstplatzierten erhielten einen Gutschein für einen Tag bei der Schlüterschen inklusive einem Coaching „Schreiben fürs Web: Wie verfasst man gute Online-Texte?“ mit handwerk.com-Redakteurin Martina Jahn und einem Training zum Thema „Technik des Interviews“ mit Annette Langhorst, Redaktion nobilis.

Wir freuen uns, die Redaktion LaurentiNews bald in unserem Verlagshaus zu begrüßen!