Pilotprojekt in Hannover: Notfall-Türöffnung zum fairen Festpreis

Hannover / Frankfurt am Main, 1. Dezember 2016 – Ausgesperrt und den Schlüssel drin liegen gelassen? Wer in dieser Situation den falschen Anbieter nimmt, kann das unter Umständen bitter bereuen: Mit Rechnungen von mehreren hundert Euro für wenige Minuten Arbeit bringen schwarze Schafe unter den Schlüsseldiensten ihre Branche in Verruf. Dass es auch anders geht, zeigt das aktuelle Pilotprojekt der Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft und der Schlüterschen Verlagsgesellschaft.

Pilotprojekt in Hannover: Notfall-Türöffnung zum fairen Festpreis

Hannover / Frankfurt am Main, 1. Dezember 2016 – Ausgesperrt und den Schlüssel drin liegen gelassen? Wer in dieser Situation den falschen Anbieter nimmt, kann das unter Umständen bitter bereuen: Mit Rechnungen von mehreren hundert Euro für wenige Minuten Arbeit bringen schwarze Schafe unter den Schlüsseldiensten ihre Branche in Verruf. Dass es auch anders geht, zeigt das aktuelle Pilotprojekt der Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft und der Schlüterschen Verlagsgesellschaft: Mit dem neuen Service, der jetzt in Hannover in die Live-Testphase geht, können Ausgesperrte über die Website http://schluesseldienst.gelbeseiten.de eine Türnotöffnung zum fairen Festpreis kaufen.

Stefan Schnieder, Geschäftsführer der Schlüterschen, sagt über das Projekt: „Ich freue mich, dass wir diesen Service als einer der ersten Gelbe Seiten Verlage anbieten können – und das direkt an unserem Standort Hannover. Es ist beruhigend zu wissen, dass man im Fall der Fälle wieder in seine Wohnung gelangt, ohne ein kleines Vermögen dafür zu bezahlen.“

„Nicht nur Konsumenten haben große Servicevorteile“, ergänzt Stephan Theiß, Geschäftsführer der Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft. „Unsere Inserenten und Partner haben so die Möglichkeit, sich von den schwarzen Schafen in ihrer Branche deutlich abzugrenzen. Zudem brauchen sie sich keine Gedanken über Kundengewinnung zu machen, denn das übernehmen wir für sie.“

Wer im Auftrag der Gelbe Seiten Marketing unterwegs ist, muss einen streng festgelegten Codex einhalten: Der Monteur arbeitet zu einem Festpreis und muss nachweisen können, dass er qualifiziert ist. Weitere Voraussetzungen sind mindestens 12 Monate Berufserfahrung, ein eingetragenes Gewerbe, eine Haftpflichtversicherung sowie keine Vorstrafen.

Wie funktioniert der Schlüssel-Notdienst?

Der Nutzer gibt am Rechner oder Smartphone über http://schluesseldienst.gelbeseiten.de sein Problem ein. Im Hintergrund werden die lokalen Schlüsseldienste lokalisiert und über den neuen Auftrag informiert. Hierfür nutzen die Unternehmen eine spezielle Smartphone-App. Wenn ein Monteur bestätigt, dass er den Auftrag übernehmen kann, wird der Kunde vor der Auftragsvergabe informiert, wer den Auftrag ausführen wird, wie weit dieser vom Auftragsort entfernt ist mit einer ungefähren Anfahrtszeit und den bereits bekannten Festpreis. Der Nutzer bezahlt den Festpreis dann vor Ort nach erledigter Arbeit an den Monteur. Wenn der Nutzer in seiner Notsituation nur über ein Telefon verfügt, kann dieser einen Auftrag auch über eine 24-Stunden-Telefonhotline mit der Rufnummer 0800 333 8 111 telefonisch erteilen.

Ein Fallbeispiel: Ein Nutzer steht werktags in der Zeit zwischen 8 und 20 Uhr vor seiner abgeschlossenen Tür, d. h. der Schlüssel wurde umgedreht. Nun soll die Tür geöffnet und dabei ein neuer Zylinder eingebaut werden. Der Festpreis hierfür beträgt 99 Euro, pauschal kommen 20 Euro für die An- und Abfahrt hinzu. Im Nachhinein hat der Kunde die Möglichkeit, den jeweiligen Monteur zu bewerten. Durch das Nutzerfeedback und eine Schlichterstelle stellt Gelbe Seiten Marketing sicher, dass nur zuverlässige Schlüsseldienste dauerhaft auf der Plattform vermittelt werden.

Über die Schlütersche

Die Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG ist ein Mediendienstleister für kleine und mittlere Unternehmen. Für ihre Kunden entwickelt die Schlütersche Werbe- und Marketingkonzepte – digital, in Print oder crossmedial, alles aus einer Hand.

Das Service-Angebot umfasst unter anderem Einträge in Branchenverzeichnissen, die Erstellung von Unternehmenswebseiten und Suchmaschinenmarketing zur optimalen Sichtbarkeit im Web. Daneben verfügt die Schlütersche über ein umfangreiches Branchenwissen: Mehr als 30 Fachzeitschriften und -zeitungen, Online-Medien, zahlreiche Bücher sowie branchenrelevante Fachveranstaltungen gehören zum Portfolio. Das Ziel der Schlüterschen ist es, durch die Verbindung von Branchenexpertise und Mediendienstleistungen den idealen Marketing-Auftritt ihrer Kunden zu ermöglichen.

Weitere Informationen finden Sie unter schluetersche.de.

Über Gelbe Seiten:

Gelbe Seiten wird von DeTeMedien und 16 Gelbe Seiten Verlagen gemeinschaftlich herausgegeben und gemeinschaftlich verlegt. Die Herausgeber- und Verlegergemeinschaft gewährleistet, dass die vielfältigen Inhalte von Gelbe Seiten als Spezialist für Branchenverzeichnis-Angebote den Nutzern in allen medialen Ausprägungen als Buch, online, mobil sowie u. a. als Smartphone- und Tabletversion zur Verfügung gestellt und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Die Bezeichnung Gelbe Seiten ist in Deutschland eine geschützte und auf die Gelbe Seiten Zeichen-GbR eingetragene Wortmarke. Ebenfalls besteht Markenschutz für die Gelbe Seiten Zeichen-GbR für eine abstrakte Verwendung der Farbe Gelb.

Über Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft mbH:

Die Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft mbH ist eine Marketing-Servicegesellschaft, die für Gelbe Seiten tätig ist. Sie arbeitet im Auftrag der insgesamt 16 Gelbe Seiten Verlage und der DeTeMedien GmbH, die Gelbe Seiten gemeinschaftlich in ganz Deutschland herausgeben und verlegen. Das Tätigkeitsgebiet umfasst u. a. die Bereiche Markenführung, Produktentwicklung, Marktkommunikation, Marktforschung und Öffentlichkeitsarbeit.

Pressekontakt Schlütersche

Hanne Jungclaus
Leitung Unternehmenskommunikation
jungclaus@schluetersche.de
Telefon: 0511 8550-2447

Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Hans-Böckler-Allee 7
30173 Hannover
http://www.schluetersche.de

Pressekontakt Gelbe Seiten

Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft mbH
Nina Mülhens
Speicherstr. 55
60327 Frankfurt am Main
Telefon: 069 264841-205

E-Mail: presse@gelbeseitenmarketing.de
Newsroom: http://service.gelbeseiten.de/newsroom
Internet: www.gelbeseiten.de