Zum Inhalt springen

„Ich freue mich, für die Nobilis in den Journalismus zurückzukehren, gerade weil das Magazin immer wieder aufs Neue zeigt, wie vielfältig, liebens- und lebenswert Hannover ist“, sagt Heike Schmidt. „In den vergangenen Jahren habe ich die praktische Seite von Marketing und Wirtschaftskommunikation kennengelernt. Dabei konnte ich ein noch besseres Verständnis für kunden- und leserorientierte Medien entwickeln. Wir wollen mit tollem Content die Hannoveranerinnen und Hannoveraner für uns begeistern!“ Neben dem beliebten gedruckten Magazin sei es eine besondere Herausforderung, die digitalen Kanäle der Nobilis inhaltlich auszubauen. Heike Schmidt geht die Aufgabe hochmotiviert an: „Ich konnte als Kind eher reiten als Dreirad fahren, wusste also schon von Anfang an, wie man Hindernisse meistert.“
Die neue Chefredakteurin ist mit der Region und ihren Menschen sehr vertraut: Heike Schmidt studierte Germanistik und Geschichte an der Leibniz Universität Hannover, wo sie anschließend auch promovierte. Es folgte eine langjährige Tätigkeit in der Redaktion der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung. Anschließend übernahm sie die Leitung der Gesamtredaktion Wochenblätter in der Madsack Mediengruppe. Zuletzt war sie als Referentin interne/externe Kommunikation im Verband Pro Akustik tätig.
Schlütersche-CEO Ingo Mahl ist gespannt auf den frischen Wind: „Die Schlütersche feiert in diesem Jahr ihr 275. Jubiläum und ist der Region Hannover genau so lang verbunden – das hat diesen Sommer auch unser Nobilis-Sonderheft mit einer Liebeserklärung an Hannover bewiesen. Wir haben uns als Unternehmen stetig weiterentwickelt, und die Nobilis geht nun ebenfalls den nächsten wichtigen Schritt. Ich freue mich sehr, dass wir Heike hierfür als ausgesprochen erfahrene und versierte Journalistin, kreativen Kopf und ausgezeichnete Netzwerkerin gewinnen konnten!“
Die bisherige Chefredakteurin der Nobilis Marleen Gaida verlässt im gegenseitigen Einvernehmen die Schlütersche Mediengruppe, um sich neuen Aufgaben zu widmen. „Wir sind ihr zu Dank verpflichtet. In den drei Jahren als Chefredakteurin hat sie die Nobilis modernisiert und mit ihrer Kreativität und Ausdauer durch die schwierigen Zeiten der Pandemie geführt. Unsere guten Wünsche begleiten sie bei ihren neuen Aufgaben“, teilt das Unternehmen mit.
Der inhaltliche Schwerpunkt der Nobilis liegt weiterhin auf interessanten Persönlichkeiten der Region und den schönen und exklusiven Seiten des Lebens: hochwertige Mode und Kosmetik, Automobile, Gastronomie, Reisen, Immobilien und Innenausstattung sowie Kapitalanlagen. Weitere Informationen finden Interessierte unter nobilis.de.
 
Über die Schlütersche und Nobilis
Die Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG bildet zusammen mit ihren bundesweiten Beteiligungen die Schlütersche Mediengruppe. Als Mediendienstleister für mittelständische Unternehmen konzipiert die Schlütersche Werbe- und Marketingkonzepte – digital, in Print oder crossmedial, alles aus einer Hand.
Das Service-Angebot umfasst unter anderem Einträge in Branchenverzeichnissen, die Erstellung von Unternehmenswebseiten und Suchmaschinenmarketing zur optimalen Sichtbarkeit im Web. Daneben verfügt die Schlütersche Mediengruppe über umfangreiches Branchenwissen: Rund 35 Fachzeitschriften und -zeitungen, Online-Medien, zahlreiche Bücher sowie führende Fachveranstaltungen gehören zum Portfolio.
Im Bereich Endverbraucher-Medien erscheint neben den vielfältigen Ratgebern des humboldt Verlags auch die Nobilis. Das Magazin präsentiert people.lifestyle.art aus Hannover und begleitet seit über 40 Jahren das gesellschaftliche und kulturelle Leben der Region. Nobilis porträtiert Künstler und Persönlichkeiten, berichtet über Events und Trends und zeigt aktuelle Mode, Kulinarisches, Wohn- und Freizeitangebote für höchste Ansprüche. Jede Ausgabe macht deutlich, wie lebenswert die Region ist. Dies unterstrich das Nobilis-Team auch mit einer Liebeserklärung an Hannover als Sonderausgabe zum 275-jährigen Jubiläum der Schlüterschen.
Weitere Informationen unter schluetersche.de und nobilis.de.
 
Pressekontakt
Christiane Pitschke
Unternehmenskommunikation
christiane.pitschke@schluetersche.de
Telefon 0511 8550-8355
Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Hans-Böckler-Allee 7
30173 Hannover
www.schluetersche.de

Datenschutz
Wir, Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: