Vetline-Akademie und ROYAL CANIN starten 12-teilige Fortbildungsreihe für Hunde- und Katzenzüchter

Hannover, 18. Oktober 2017 – Im neuem Look und mit flexiblen Online-Angeboten hat die vetline-Akademie der Schlüterschen Verlagsgesellschaft ihr Angebot mit Seminaren für Hunde- und Katzenzüchter erweitert. In Kooperation mit ROYAL CANIN bietet die Akademie interaktive Fortbildungen mit Zertifizierung an. Die Inhalte sind von Tierärzten für Züchter konzipiert – leicht verständlich, schnell anwendbar und mit Anerkennung des offiziellen Zuchtverbands.

Vetline-Akademie und ROYAL CANIN starten 12-teilige Fortbildungsreihe für Hunde- und Katzenzüchter

Hannover, 18. Oktober 2017 Im neuem Look und mit flexiblen Online-Angeboten hat die vetline-Akademie der Schlüterschen Verlagsgesellschaft ihr Angebot mit Seminaren für Hunde- und Katzenzüchter erweitert. In Kooperation mit ROYAL CANIN bietet die Akademie interaktive Fortbildungen mit Zertifizierung an. Die Inhalte sind von Tierärzten für Züchter konzipiert – leicht verständlich, schnell anwendbar und mit Anerkennung des offiziellen Zuchtverbands.

Jennifer Strangalies, Leiterin der vetline-Akademie, betont: „Als Kleintierpraktikerin liegt mir das Wohl von Hund und Katze besonders am Herzen. Deshalb freue ich mich, dass wir Kollegen gewinnen konnten, die explizit auf die Belange von Züchtern eingehen und sie fachlich kompetent schulen und beraten. Das erkennen auch die Zuchtverbände an.“

Fortbildungen bequem von zu Hause aus: von der Wurfplanung über Hautkrankheiten, Trends in der Ernährung bis hin zu Angstproblemen. Eine Fülle von Themen bietet den Hunden- und Katzenzüchtern ein breites Angebot. In allen Online-Seminaren referieren zwei Fachexperten, die live über einen Chat direkt auf alle Fragen und Anmerkungen der Zuhörer eingehen können. Auch nach dem Seminar haben Teilnehmer die Möglichkeit, Inhalte virtuell abzurufen oder das Gelernte noch einmal zu vertiefen. Die Fortbildungsreihe der vetline-Akademie bietet so angenehm flexibles Lernen.

Referentin Dr. Kerstin Röhrs unterstreicht: „Aus Sicht des Tierarztes ist es besonders wichtig, wertige Informationen mit den Züchtern zu teilen. Nur so erreichen wir das gemeinsame Ziel, gesunde und wesensfeste Welpen zu vermitteln. Es gibt viele kleine Hilfestellungen, zum Beispiel bei der Ernährung, der Zuchtstrategie oder auch bei der Welpenaufzucht, die den Vierbeinern einen guten Start ins Leben ermöglichen. Neben diesen praktischen Tipps gebe ich auch gern aktuelles Wissen über Krankheiten und deren Entstehung weiter. So kann schon im Vorfeld eine optimale Prophylaxe betrieben werden.“

Abwechslungsreiche, auf den Züchter zugeschnittene Angebote und weitere Informationen zu den Seminaren finden Sie unter: http://vetline-akademie.de/royalcanin.

Über die Schlütersche

Die Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG ist ein Mediendienstleister für mittelständische Unternehmen. Für ihre Kunden entwickelt die Schlütersche Werbe- und Marketingkonzepte – digital, in Print oder crossmedial, alles aus einer Hand.

Im Bereich Tiergesundheit entwickelt und produziert die Schlütersche Fachinformationen für Tierärzte. Das Portfolio umfasst neben dem Onlineportal vetline.de auch Fachzeitschriften und Fachbücher sowie E-Learning-Angebote im Rahmen der vetline-Akademie und das Fachforum Kleintiere. Zu den Fachzeitschriften zählen Der Praktische Tierarzt, Kleintierpraxis, TFA-Wissen, Tierisch Dabei und Berliner und Münchener Tierärztliche Wochenschrift. Unter den Fachbüchern sind Standardwerke und Lehrbücher zu finden wie die Budras Anatomie-Reihe Atlas der Anatomie des Hundes und Atlas der Anatomie des Pferdes.

Daneben verfügt die Schlütersche über ein umfangreiches Branchenwissen: Mehr als 30 Fachzeitschriften und -zeitungen, Online-Medien, zahlreiche Bücher sowie branchenrelevante Fachveranstaltungen gehören zum Portfolio. Das Ziel der Schlüterschen ist es, durch die Verbindung von Branchenexpertise und Mediendienstleistungen den idealen Marketing-Auftritt ihrer Kunden zu ermöglichen.

Pressekontakt Schlütersche

Christiane Pitschke
Unternehmenskommunikation
pitschke@schluetersche.de
Telefon: 0511 8550-8355

Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Hans-Böckler-Allee 7
30173 Hannover
http://www.schluetersche.de